Implantat Stiftung Schweiz

Die Implantat Stiftung Schweiz hat zum Ziel, die Schweizer Bevölkerung wissenschaftlich fundiert, gut verständlich und sachlich-neutral über die Möglichkeiten und Grenzen der Implantattherapie zu informieren. Sie stellt dazu die nötigen Informationsmittel bereit, führt Aufklärungskampagnen durch und steht für Fragen zur Verfügung. Die Informationen sollen
höchsten wissenschaftlichen und ethischen Ansprüchen genügen. Die Stiftung verfolgt keinerlei Erwerbszweck.

Folgende Fachgesellschaften beteiligen sich an der Stiftung:

  • Schweizerische Gesellschaft für Orale Implantologie (SGI)
  • Schweizerische Gesellschaft für Oralchirurgie und Stomatologie (SSOS)
  • Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie (SSP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Rekonstruktive Zahnmedizin(SSRD)

 

Die Stiftung wird unterstützt durch die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft (SSO), die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz und die Zahnmedizinischen Universitätszentren Basel, Bern und Genf.

TV-Sendungen zum Thema Zahnimplantate